Eine bestehende Zöliakie kann sich bei Erwachsenen und Kindern durch eine Vielfalt unterschiedlichster Symptome bemerkbar machen- dies macht die Diagnose umso schwieriger. Bei einem Großteil der Zöliakie-Patienten ist vor allem die Magen-Darm-Gegend betroffen, d.h. Betroffene kämpfen insbesondere mit

- Magenkrämpfen
- Bauchschmerzen
- Durchfall (abwechselnd mit Verstopfung)
- andauerndem Erbrechen

Andere Sprue-Betroffene hingegen leiden vermehrt an

- Hauterkrankungen
- Müdigkeit
- Depressionen
- Gelenkschmerzen
- Deutlicher Gewichtsabnahme

Aber nicht immer muss sich das gesamte Spektrum der Symptome zeigen...